Durch funktionelle, ganzheitliche und kontinuierliche Trainingseinheiten wird die Balance zwischen allen Körperteilen und Muskeln sowie zwischen Körper und Geist schrittweise verbessert. Insbesondere werden dabei die Gelenke mobilisiert, Muskelgruppen gekräftigt, die Rumpfmuskulatur stabilisiert und die Faszien aktiviert. Zudem werden die Sensomotorik, die Körperhaltung, das Gleichgewicht und die Koordinationsfähigkeit trainiert. Mit speziellen Übungen werden Blockaden und Verspannungen gelöst, die Wahrnehmung des eigenen Körpers geschult und das allgemeine Wohlbefinden gefördert. Bitte zur Stunde immer ein Handtuch und etwas zum Trinken mitbringen.

Kursort: Selbsthilfekontaktstelle Ahrenshooper Str. 5 (Tel.: 9621033)

 Li3.02-017H Heidrun Grosch
29.08.-19.12.18. 17 UeSt
Mi, 10.00-11.00 Uhr

Anmeldung über VHS
Kosten: 51,92€ (erm. 28,96€)      TN: 8-10